Joxclub sm jugend

...

Fkk oasis porn x art videos

Direkte Flirt-Versuche sind eher ungern gesehen, aber natürlich können sich bei solchen Gelegenheiten schnell Bekanntschaften entwickeln, aus denen mehr werden kann. Online findest Du auch hier die passenden Veranstaltungstipps.

Informiere Dich im Vorhinein genauer über die Party. Falls Du einen Freund mit den gleichen Vorlieben hast, frag diesen, ob er Dich begleitet. Augenbinde, hochwertiges Bondage-Seil, Lederpeitsche, Tickler und mehr.

Man kann die Seite kostenlos nutzen, muss aber zuvor eine Altersprüfung bestehen. Hier sind Menschen mit den unterschiedlichsten Vorlieben vertreten.

Es gibt ein Forum mit über 21 Millionen Beiträgen zu den unterschiedlichsten erotischen Bereichen. Suchende können hier ausführliche Profile mit Fotos, Videos und vielem mehr erstellen. Veranstaltungen und Gruppen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um sich mit anderen online sowie offline zu treffen und gemeinsame Vorlieben auszuleben.

Für Männer ist alles bis auf die Kontaktaufnahme kostenlos. Ist man viel unterwegs, kann man bequem überall auf der Welt Kontakte knüpfen. In einer Liste kann man die eigenen sexuellen Vorlieben abwägen, eingrenzen und so den passenden Partner finden. Keine vorhanden Kostenlose Services: Alle Mitglieder anflirten können:. Das erfährst Du hier. Aber bleibt man beim altbewährten, […]. Danke dir für dieses und die anderen Videos.

Einen Hinweis auf FetLife. Ist dir dieses Protal unbekannt, oder hat es da nicht in die Top 5 geschafft? Auch hier gibt es Gruppen, es ist komplett kostenlos der Student freut sich und nahezu alles ist erlaubt. Ich kenne das Portal, habe es aber nicht erwähnt, da es international ist und verdammt wenig Deutsche sind. Überlege aber, dieser Seite eine extra Folge zu widmen. Hallo Julina, wenn du schon dabei bist mal ein Update durchzuführen, schau dir doch auch mal das Strafbuch www.

Ich persönlich finde es etwas sympathischer als SZ. Hallo Julina, schau dir doch mal den Boesechat an. Der ist auch kostenlos und hat ein gutes Ranking im Google. Kannte ich bisher noch nicht. Hier mal der Link für alle, die es lesen und auch mal vorbeischauen wollen: Also nach meiner Einschätzung ist Joyclub. Jedenfalls ich habe dort leicht Resonanz gefunden.

Die Sklavenzentrale ist auch gut, aber irgendwie überwiegen dort die komischen Teilnehmer, die dauernd nur sagen, man will gar kein Kontakt. Den SMC dagegen hatte ich aus den Augen verloren, obwohl darüber einige neue Kontakte entstanden sind.

Das ist sehr schade, dass sich die Seite dann doch derartig verändert. Aber leider kaum kontrollierbar.

Allerdings möchte ich jetzt ein paar Anmerkungen machen, die derjenige der sich noch nicht so gut auskennt wissen sollte und was Du dringendst erwähnen solltest. Denn ich kenne so viele, die eine wirkliche Alternative suchen würden, weil die von Dir genannten Plattformen nicht mehr das sind, was sie mal waren.

Gerade bei zweien bin ich so lange drinnen und habe die Entwicklung hautnahe mit erlebt bzw. Mir hing auch gerade diese Seite immer sehr am Herzen, aber das hat sich echt gründlich geändert, weil der Joy nicht mehr das ist, was er mal war. Es zählt nur noch die Oberflächlichkeit und der Joy schützt lieber Fakes und tut auch nachweislich nichts dagegen und lässt die über Wochen gewähren. Der angebliche so gute Support ist nur noch Betriebs blind und hat gar kein Interesse etwas zu tun.

So bekommen Menschen Informationen wo es mir als sage ich mal alten Hasen nur noch die Haare aufstellt und wenn man das dann kritisiert und sagt, dass dieses dem anderen nicht gut tun würde oder nur noch Phantasten unterwegs sind, wird man in seine Schranken gewiesen.

Man hätte doch das nicht geprüfte Mitglied unterstützen sollen. Lach wie viele Subs wurden genau durch solche DumDoms schon zerstört. Genau hier muss es gestattet sein, dass man seine Einwände konkretisiert. Die SZ, die ja Dein Favorit ist, ist ganz nett. Standarttenor, wir haben ja schon über alles gesprochen.

Sehr tolle Aussage, denn ein Forum sollte ja verbinden und Menschen helfen. Dazu kommt dann das ÖF das mit Aggressivität nur so glänzt und jedes neue Mitglied erst einmal angefeindet und bewusst alles falsch verstanden wird um sich auf deren Rücken profilieren zu können und sich gut zu fühlen. Gerade die Mods sind da in besonderer Weise zu erwähnen, die das Meinungsdikatat insbesondere unterstützen. Eine echte Diskussion wird im Keim erstickt.

Ich denke nicht und da die Verantwortlichen der SZ das Problem bewusst ignorieren, ist es um die echte Alternative zum Joy dahin. Was mir aber extrem auffällt, dass die Quote bei den meisten Plattformen extrem männlich ist. Das liegt aber auch daran, dass die alle ihre Plattformen nicht im Griff haben und sich die Frauen zurück ziehen.

Wenn aber jemand diesen Joy mit den ganzen guten Grundsätzen die er mal hatte, gerade was die Fakerate angeht und das niveauvolle wieder bringen würde, dann hätte der echt eine Chance.

Ich lass es einfach mal zu und sage: Bildet Euch alle selbst eine Meinung! Ich mag Zigarrettenspiele mit Zustimmung von mir sowie auspeitschen u NSfrisch von der Quelle viel spucken. Gibt es Kostenlose Fetichseiten auf dennen man Damen mit bestimten Vorlieben verabreden kann? Stehe auf dinge die ich hier nicht schreiben kann. Es wird schwer sein eine Seite zu finden, die wirklich alles kostenlos anbietet. Das ist eigentlich so gut wie unmöglich.

Du kannst es einmal auf meinem Discord-Server oben im Kopf der Seite verlinkt probieren, der ist wirklich kostenlos. Neben den hier aufgeführten Plattformen war ich auch noch bei Secret. Die wirklich einzige Ausnahme bildet hier der Joy-Club. Zugegeben, ich müsste zwar für Kontakte einige hundert Kilometer weit fahren, was ca. Alt-com eignet sich für diese Spielart überhaupt nicht.

Für geldhungrige Dominas brauche ich keine Plattform, denn da könnte ich auch so hingehen. Spanking kann ich nur für den Joy-Club sprechen. Ich meine, für andere Spielarten sind vielleicht andere Plattformen gut. Da muss jeder die für sich passende Plattform raussuchen. Das kann tatsächlich sehr schwierig werden, weil die Frauen insofern keine finanziellen Interessen vorhanden sind immer in der Minderzahl sind. Da hilft nur eins, weitersuchen und ausprobieren.

Trotzdem vielen Dank für die Anregungen und Tipps hier. Das ist wohl richtig. Frauen gibt es wirklich nur eine klitzkleine Hand voll und sie sind so rar und so begehrt, das man sich da wirklich aus der Masse hervorheben sollte.

Your email address will not be published. Required fields are marked required. Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.




Doch halten die Partnerbörsen das, was sie versprechen? Unsere Autorin bewertet im Kurztest die besten Partnerbörsen im Netz. Es stimmt schon, viele Lehrer, Ärzte und wer sonst noch so einen Uniabschluss in der Tasche hat, treiben sich hier rum. Jedes Profil wird auf Echtheit geprüft. Es geht tatsächlich sehr gesittet zu. Hier ist vor allem eine Horde verzweifelter Frauen um die 40 unterwegs, die Männer können sich also zurücklehnen.

Und das mindestens Euro für ein halbes Jahr. Und Geduld bei der Anmeldung. Der Persönlichkeitstest zu Beginn dauert. So lernt man sich heute kennen! Tinder hat eingeschlagen wie eine Bombe. Dabei ist das Prinzip sehr simpel: Es ist ein Spiel. Meist passiert nach einem Match gar nichts. Oder man bekommt Sex angeboten.

Bestes Angebot auf BestCheck. Und eine Marktlücke zu sein. Für Männer ab Euro für drei Monate. Das sagt alles darüber, was hier passiert, oder? Anders als bei anderen Portalen, wo man erst einmal stundenlang Fragen beantwortet, bezieht sich das Matchingsystem auf die Interaktion auf der Seite, also: Ist der neueste Trend und nennt sich Behavioral Matchmaking Technology. Nun ja, es ist kostenlos. Jeder kann mitmachen, und der Umgangston ist nicht gerade charmant. Die Männer hier wissen, was sie wollen und haben keine Hemmungen, es zu sagen.

Wenn man seinen Mann als kaufwilliges Produkt in einen Warenkorb gelegt und gekauft hat, bleibt unklar, wie gesund diese Beziehung hinterher sein kann. Sie ist Expertin für erste Dates, merkwürdige Beziehungsverläufe, und die spannende Frage: Auf ihrem Blog www. Es wird jedenfalls mit ziemlich sicherer Wahrscheinlichkeit in die Hölle kommen. Denn dort suchte sie die Liebe und fand: Seitdem fragt sie sich, ob wir das Internet zu dem gemacht haben, was es ist, oder wir uns von ihm zu dem haben machen lassen, was wir sind.

Eine Antwort erhofft sie sich bis zu ihrem Dann bewerben Sie sich unter experten focus. Sie dürfen auch gerne ein Video drehen. Wir freuen uns auf ihre Themenvorschläge. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Ich war auf vielen Seiten registriert und überall gab es viele Betrügern, die von mir nur Geld wollten.

Nach einigen Versuchen war ich in den Beziehungen über das Internet enttäuscht. Aber dann bin ich auf einer Website registriert. Alle Frauen dort sind gründlich getestet, kein einziges Mal wird jemand bei mir nach Geld gefragt, niemand hat versucht, mich zu betrügen. Auf dieser Website gibt es auch professionelle Übersetzungen und Sie können mit denen kommunizieren , die nicht Fremdsprachen kennen.

Ich habe genauso gemacht. Als Ergebnis verloren wir nicht die Zeit im Versuch einander zu verstehen, sondern entwickelten schnell unsere Beziehungen und trafen in zwei Monaten. Ob diese Beziehungen dauerhaft sind ist eine andere Frage. Aber dafür können die Partnerbörsen nichts, sondern wir. Auch sind solche Faktoren entscheidend inwieweit man sich von den "Auswahlmasken" des gesuchten Partners abhängig macht. Welche Eigenschaften soll er haben? So wisst ihr beide woran ihr seid!

Der Austausch von Gedanken und Wissen steht hier im Vordergrund. Direkte Flirt-Versuche sind eher ungern gesehen, aber natürlich können sich bei solchen Gelegenheiten schnell Bekanntschaften entwickeln, aus denen mehr werden kann.

Online findest Du auch hier die passenden Veranstaltungstipps. Informiere Dich im Vorhinein genauer über die Party. Falls Du einen Freund mit den gleichen Vorlieben hast, frag diesen, ob er Dich begleitet.

Augenbinde, hochwertiges Bondage-Seil, Lederpeitsche, Tickler und mehr. Man kann die Seite kostenlos nutzen, muss aber zuvor eine Altersprüfung bestehen.

Hier sind Menschen mit den unterschiedlichsten Vorlieben vertreten. Es gibt ein Forum mit über 21 Millionen Beiträgen zu den unterschiedlichsten erotischen Bereichen. Suchende können hier ausführliche Profile mit Fotos, Videos und vielem mehr erstellen. Veranstaltungen und Gruppen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um sich mit anderen online sowie offline zu treffen und gemeinsame Vorlieben auszuleben.

Für Männer ist alles bis auf die Kontaktaufnahme kostenlos. Ist man viel unterwegs, kann man bequem überall auf der Welt Kontakte knüpfen. In einer Liste kann man die eigenen sexuellen Vorlieben abwägen, eingrenzen und so den passenden Partner finden.

..








Novum kassel angeschwollener penis


Augenbinde, hochwertiges Bondage-Seil, Lederpeitsche, Tickler und mehr. Man kann die Seite kostenlos nutzen, muss aber zuvor eine Altersprüfung bestehen. Hier sind Menschen mit den unterschiedlichsten Vorlieben vertreten. Es gibt ein Forum mit über 21 Millionen Beiträgen zu den unterschiedlichsten erotischen Bereichen. Suchende können hier ausführliche Profile mit Fotos, Videos und vielem mehr erstellen.

Veranstaltungen und Gruppen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um sich mit anderen online sowie offline zu treffen und gemeinsame Vorlieben auszuleben.

Für Männer ist alles bis auf die Kontaktaufnahme kostenlos. Ist man viel unterwegs, kann man bequem überall auf der Welt Kontakte knüpfen. In einer Liste kann man die eigenen sexuellen Vorlieben abwägen, eingrenzen und so den passenden Partner finden. Keine vorhanden Kostenlose Services: Dadurch sind natürlich nicht so viele Mitglieder nicht so hardcore. Man kann die Seite kostenlos nutzen, denn auch das Lesen und Beantworten von Nachrichten ist kostenlos.

Kennst Du eines der Seiten und kannst ein Feedback geben? Dann schreib es in die Kommentare und hilf anderen bei der Wahl der richtigen Seite für sich. Die besten Seiten um Kontakte zu knüpfen? Das erfährst Du hier. Aber bleibt man beim altbewährten, […]. Danke dir für dieses und die anderen Videos. Einen Hinweis auf FetLife.

Ist dir dieses Protal unbekannt, oder hat es da nicht in die Top 5 geschafft? Auch hier gibt es Gruppen, es ist komplett kostenlos der Student freut sich und nahezu alles ist erlaubt. Ich kenne das Portal, habe es aber nicht erwähnt, da es international ist und verdammt wenig Deutsche sind. Überlege aber, dieser Seite eine extra Folge zu widmen. Hallo Julina, wenn du schon dabei bist mal ein Update durchzuführen, schau dir doch auch mal das Strafbuch www.

Ich persönlich finde es etwas sympathischer als SZ. Hallo Julina, schau dir doch mal den Boesechat an. Der ist auch kostenlos und hat ein gutes Ranking im Google. Kannte ich bisher noch nicht.

Hier mal der Link für alle, die es lesen und auch mal vorbeischauen wollen: Also nach meiner Einschätzung ist Joyclub. Jedenfalls ich habe dort leicht Resonanz gefunden. Die Sklavenzentrale ist auch gut, aber irgendwie überwiegen dort die komischen Teilnehmer, die dauernd nur sagen, man will gar kein Kontakt.

Den SMC dagegen hatte ich aus den Augen verloren, obwohl darüber einige neue Kontakte entstanden sind. Das ist sehr schade, dass sich die Seite dann doch derartig verändert. Aber leider kaum kontrollierbar. Allerdings möchte ich jetzt ein paar Anmerkungen machen, die derjenige der sich noch nicht so gut auskennt wissen sollte und was Du dringendst erwähnen solltest. Denn ich kenne so viele, die eine wirkliche Alternative suchen würden, weil die von Dir genannten Plattformen nicht mehr das sind, was sie mal waren.

Gerade bei zweien bin ich so lange drinnen und habe die Entwicklung hautnahe mit erlebt bzw. Mir hing auch gerade diese Seite immer sehr am Herzen, aber das hat sich echt gründlich geändert, weil der Joy nicht mehr das ist, was er mal war. Es zählt nur noch die Oberflächlichkeit und der Joy schützt lieber Fakes und tut auch nachweislich nichts dagegen und lässt die über Wochen gewähren.

Der angebliche so gute Support ist nur noch Betriebs blind und hat gar kein Interesse etwas zu tun. So bekommen Menschen Informationen wo es mir als sage ich mal alten Hasen nur noch die Haare aufstellt und wenn man das dann kritisiert und sagt, dass dieses dem anderen nicht gut tun würde oder nur noch Phantasten unterwegs sind, wird man in seine Schranken gewiesen. Man hätte doch das nicht geprüfte Mitglied unterstützen sollen.

Lach wie viele Subs wurden genau durch solche DumDoms schon zerstört. Genau hier muss es gestattet sein, dass man seine Einwände konkretisiert. Die SZ, die ja Dein Favorit ist, ist ganz nett.

Standarttenor, wir haben ja schon über alles gesprochen. Sehr tolle Aussage, denn ein Forum sollte ja verbinden und Menschen helfen. Dazu kommt dann das ÖF das mit Aggressivität nur so glänzt und jedes neue Mitglied erst einmal angefeindet und bewusst alles falsch verstanden wird um sich auf deren Rücken profilieren zu können und sich gut zu fühlen.

Gerade die Mods sind da in besonderer Weise zu erwähnen, die das Meinungsdikatat insbesondere unterstützen. Eine echte Diskussion wird im Keim erstickt. Ich denke nicht und da die Verantwortlichen der SZ das Problem bewusst ignorieren, ist es um die echte Alternative zum Joy dahin.

Was mir aber extrem auffällt, dass die Quote bei den meisten Plattformen extrem männlich ist. Einer Agentur sein Herzleben und seine Zukunft überantworten zu wollen ist schon das erste Eingeständnis, dass man selbst mit sich nicht klar kommt.

Normal ist das nicht. Sie bekommen haufenweise Dates, doch die Damen wollen zu kostspieligen Dinner eingeladen werden. Das heisst, Sie gehen hier meistens leer aus, die Damen jedoch bekommen 7 freie Spitzendinner pro Woche. Daraus hat sich hier eine Art Sport entwickelt! Gab und gibt es tatsächlich so viele Hirnamputierte, die für diese angebliche Dienstleistung bezahlen?

Das sind die besten Seiten für die Liebe. Dating Portale im Kurztest: Danke für Ihre Bewertung! Hier werden Fantasien wahr. Fremdgehen war noch nie so einfach! Love me Tinder - So funktioniert die Sex-App. So funktioniert die Sex-App. Sich nie mehr aus den Augen zu verlieren. Man verliert sich nie mehr aus den Augen. Man kann sich nie mehr aus den Augen verlieren.

Die Abgabe sämtlicher privater Daten. Bunte Kommentare - Droht Facebook jetzt die Stickerflut? Droht Facebook jetzt die Stickerflut? Wir benutzen Mathematik, um Dir Dates zu organisieren! Die meisten Nutzer sind —zumindest hier in Deutschland- sehr jung. Seriös, kompetent und kostenlos. Kostenlos ist es wirklich. Wie Mann sich Frauen richtig nähert. Produkte zum Verlieben Die Wahrheit: Männer werden angeboten wie DVDs. Und finden das geil.

Sie wollen auch Experte werden? Bit Projects Singles wollen nackt die wahre Liebe finden. Facebook Liebe Online-Dating Tinder. Ihr Kommentar wurde abgeschickt.

Kniky sex sex taxi de


Jeder kann mitmachen, und der Umgangston ist nicht gerade charmant. Die Männer hier wissen, was sie wollen und haben keine Hemmungen, es zu sagen. Wenn man seinen Mann als kaufwilliges Produkt in einen Warenkorb gelegt und gekauft hat, bleibt unklar, wie gesund diese Beziehung hinterher sein kann.

Sie ist Expertin für erste Dates, merkwürdige Beziehungsverläufe, und die spannende Frage: Auf ihrem Blog www. Es wird jedenfalls mit ziemlich sicherer Wahrscheinlichkeit in die Hölle kommen. Denn dort suchte sie die Liebe und fand: Seitdem fragt sie sich, ob wir das Internet zu dem gemacht haben, was es ist, oder wir uns von ihm zu dem haben machen lassen, was wir sind.

Eine Antwort erhofft sie sich bis zu ihrem Dann bewerben Sie sich unter experten focus. Sie dürfen auch gerne ein Video drehen. Wir freuen uns auf ihre Themenvorschläge. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Ich war auf vielen Seiten registriert und überall gab es viele Betrügern, die von mir nur Geld wollten. Nach einigen Versuchen war ich in den Beziehungen über das Internet enttäuscht.

Aber dann bin ich auf einer Website registriert. Alle Frauen dort sind gründlich getestet, kein einziges Mal wird jemand bei mir nach Geld gefragt, niemand hat versucht, mich zu betrügen. Auf dieser Website gibt es auch professionelle Übersetzungen und Sie können mit denen kommunizieren , die nicht Fremdsprachen kennen.

Ich habe genauso gemacht. Als Ergebnis verloren wir nicht die Zeit im Versuch einander zu verstehen, sondern entwickelten schnell unsere Beziehungen und trafen in zwei Monaten. Ob diese Beziehungen dauerhaft sind ist eine andere Frage. Aber dafür können die Partnerbörsen nichts, sondern wir.

Auch sind solche Faktoren entscheidend inwieweit man sich von den "Auswahlmasken" des gesuchten Partners abhängig macht. Welche Eigenschaften soll er haben? Da bleibt die persönliche Erfolgsquote am Boden und man zahlt drauf - mit Enttäuschungen. Die beste Seite für die Liebe ist die eigene Seite, an der man erstmal feilen sollte. Dann sollte man eine Beziehung in Spe nicht mit Erwartungen und Superlativen belasten und ganz Realist einfach mal ansprechen, normal bleiben und nicht Held sein wollen.

Einer Agentur sein Herzleben und seine Zukunft überantworten zu wollen ist schon das erste Eingeständnis, dass man selbst mit sich nicht klar kommt. Normal ist das nicht.

Sie bekommen haufenweise Dates, doch die Damen wollen zu kostspieligen Dinner eingeladen werden. Informiere Dich im Vorhinein genauer über die Party. Falls Du einen Freund mit den gleichen Vorlieben hast, frag diesen, ob er Dich begleitet. Augenbinde, hochwertiges Bondage-Seil, Lederpeitsche, Tickler und mehr. Man kann die Seite kostenlos nutzen, muss aber zuvor eine Altersprüfung bestehen.

Hier sind Menschen mit den unterschiedlichsten Vorlieben vertreten. Es gibt ein Forum mit über 21 Millionen Beiträgen zu den unterschiedlichsten erotischen Bereichen. Suchende können hier ausführliche Profile mit Fotos, Videos und vielem mehr erstellen.

Veranstaltungen und Gruppen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um sich mit anderen online sowie offline zu treffen und gemeinsame Vorlieben auszuleben. Für Männer ist alles bis auf die Kontaktaufnahme kostenlos. Ist man viel unterwegs, kann man bequem überall auf der Welt Kontakte knüpfen.

Das Verhältnis der Männer zu Frauen liegt bei In einer Liste kann man die eigenen sexuellen Vorlieben abwegen und somit gut eingrenzen. Eine sehr gute "Wer-ist-online" Suchfunktion zeigt permanent über Auch eine hervorragende Suchfunktion nach Regionen und Vorlieben ist vorhanden. Es ist durch den Sitz im Ausland keine Altersprüfung notwendig. In der kostenlosen Mitgliedschaft sind die Inserate, die volle Suchfunktion sowie Antworten auf Anfragen von Premium-Mitgliedern mit inbegriffen.

Die Seite ist technisch sehr gut dabei, sehr leicht zu bedienen und breiter gefächert als die anderen vorgestellten Seiten. Dadurch sind natürlich nicht so viele Mitglieder nicht so hardcore. Man kann die Seite kostenlos nutzen, denn auch das Lesen und Beantworten von Nachrichten ist kostenlos.

Kennst Du eines der Seiten und kannst ein Feedback geben? Dann schreib es in die Kommentare und hilf anderen bei der Wahl der richtigen Seite für sich. Die besten Seiten um Kontakte zu knüpfen? Das erfährst Du hier. Aber bleibt man beim altbewährten, […]. Danke dir für dieses und die anderen Videos. Einen Hinweis auf FetLife. Ist dir dieses Protal unbekannt, oder hat es da nicht in die Top 5 geschafft? Auch hier gibt es Gruppen, es ist komplett kostenlos der Student freut sich und nahezu alles ist erlaubt.

Ich kenne das Portal, habe es aber nicht erwähnt, da es international ist und verdammt wenig Deutsche sind. Überlege aber, dieser Seite eine extra Folge zu widmen.

Hallo Julina, wenn du schon dabei bist mal ein Update durchzuführen, schau dir doch auch mal das Strafbuch www. Ich persönlich finde es etwas sympathischer als SZ. Hallo Julina, schau dir doch mal den Boesechat an. Der ist auch kostenlos und hat ein gutes Ranking im Google.

Kannte ich bisher noch nicht. Hier mal der Link für alle, die es lesen und auch mal vorbeischauen wollen: Also nach meiner Einschätzung ist Joyclub. Jedenfalls ich habe dort leicht Resonanz gefunden. Die Sklavenzentrale ist auch gut, aber irgendwie überwiegen dort die komischen Teilnehmer, die dauernd nur sagen, man will gar kein Kontakt. Den SMC dagegen hatte ich aus den Augen verloren, obwohl darüber einige neue Kontakte entstanden sind.

Das ist sehr schade, dass sich die Seite dann doch derartig verändert. Aber leider kaum kontrollierbar. Allerdings möchte ich jetzt ein paar Anmerkungen machen, die derjenige der sich noch nicht so gut auskennt wissen sollte und was Du dringendst erwähnen solltest. Denn ich kenne so viele, die eine wirkliche Alternative suchen würden, weil die von Dir genannten Plattformen nicht mehr das sind, was sie mal waren. Gerade bei zweien bin ich so lange drinnen und habe die Entwicklung hautnahe mit erlebt bzw.

Mir hing auch gerade diese Seite immer sehr am Herzen, aber das hat sich echt gründlich geändert, weil der Joy nicht mehr das ist, was er mal war. Es zählt nur noch die Oberflächlichkeit und der Joy schützt lieber Fakes und tut auch nachweislich nichts dagegen und lässt die über Wochen gewähren. Der angebliche so gute Support ist nur noch Betriebs blind und hat gar kein Interesse etwas zu tun.

So bekommen Menschen Informationen wo es mir als sage ich mal alten Hasen nur noch die Haare aufstellt und wenn man das dann kritisiert und sagt, dass dieses dem anderen nicht gut tun würde oder nur noch Phantasten unterwegs sind, wird man in seine Schranken gewiesen. Man hätte doch das nicht geprüfte Mitglied unterstützen sollen. Lach wie viele Subs wurden genau durch solche DumDoms schon zerstört.

Genau hier muss es gestattet sein, dass man seine Einwände konkretisiert. Die SZ, die ja Dein Favorit ist, ist ganz nett.